Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere
   top youtube icon

Heilerde als Hausmittel gegen Sodbrennen

sodbrennen hausmittelSodbrennen ist ein weitverbreitetes Leiden, dessen Ursprung im Magen zu finden ist. Es bringt unangenehme Symptome mit sich und kann langfristig zu sehr ernsthaften Schäden im Körper führen. Deshalb gilt auch hier: Wenn du unter regelmäßigem und sehr starkem Brennen in der Brust und dem Halsbereich leidest, solltest du einen Arzt aufsuchen, damit keine Verschlimmerungen auftreten. Verschiedene Sodbrennen Hausmittel verschaffen Linderung bei diesen Beschwerden. Hierzu zählt neben Natron auch Heilerde, die innerlich angewendet wird.

 

Hausmittel gegen Sodbrennen – Wogegen wirken diese eigenlich?

Ständiges Aufstoßen, Magendrücken oder aber ein unangenehmes Brennen in der Speiseröhre können Hinweise darauf sein, dass du unter Sodbrennen leidest. Die Ursachen hierfür sind recht unterschiedlich. Generell handelt es sich dabei um einen fehlerhaften Vorgang, bei dem die Magensäure in die Speiseröhre oder gar in den Rachenbereich gelangt. Es wird daher oftmals als Schmerz beschrieben, der vom Magen her aufsteigt und sich hinter dem Brustbein, im Rachen und Hals ausbreitet.1 Ursache für das eigentlich nicht natürliche Eindringen der Säure in den Speiseröhren- und Halsbereich ist ein fehlerhafter Schließmuskel, der auch als Ösophagus-Sphinkter bezeichnet wird. Hausmittel können hier effektiv eingesetzt werden.

 

Kurzfristiges und dauerhaften Sodbrennen: Hausmittel müssen gezielt eingesetzt werden

In der Medizin unterscheidet man zwischen Sodbrennen, welches durch den Lebensstil oder aber durch eine ernsthafte Erkrankung hervorgerufen wird. Kurzfristig kann es durch zu fette Speisen, Stress oder zu enge Kleidung hervorgerufen werden. Solche Ursachen kannst du selbst schnell unterbinden. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls sehr förderlich. Wenn du z.B. weißt, dass du von koffeinhaltigen Getränken (u.a. Kaffee) oder fetthaltigen Speisen sehr schnell Sodbrennen bekommst, solltest du diese nur selten zu dir nehmen oder ganz darauf verzichten.

 

 

Heilerde als Hausmittel: Sodbrennen effektiv bekämpfen

Wer unter Sodbrennen leidet, muss nicht gleich zur chemischen Keule greifen. Vielmehr gibt es verschiedenste Hausmittel, mit denen du die unangenehmen Beschwerden effektiv bekämpfen kannst. Heilerde ist dafür bekannt, sehr viele innerliche Beschwerden zu lindern bzw. sie ganz zu beseitigen. Dies ist auch beim Thema Sodbrennen der Fall. Das Hausmittel wirkt dabei auf natürliche Art und Weise und bindet überschüssige Magensäure.

Die Heilerde wirkt dabei wie ein Schwamm, der Flüssigkeiten aufsaugt. Die Fähigkeit der Heilerde liegt in der besonders großen Oberfläche, mit der Giftstoffe und ähnliches sorpiert werden können. Heilerde, die zur inneren Anwendung genutzt wird, ist nochmals feiner gemahlen, sodass eine noch größere Oberfläche entsteht. Generell ist es sehr wichtig, dass du bei der Behandlung mit Heilerde auf die Dosierungs- und Zubereitungsanweisung der Hersteller achtest.

 

 

Achtung Sodbrennen: Hausmittel wie Heilerde haben Nebenwirkungen

Heilerde ist zudem dafür bekannt, dass sie verschiedene Nebenwirkungen besitzt. So nimmt das Sodbrennen Hausmittel nicht nur die Magensäure, sondern auch möglicherweise Inhaltsstoffe aus anderen Medikamenten auf. Es ist daher wichtig, dass du mindestens eine Stunde vor und nach der Sodbrennen Hausmittel Behandlung mit Heilwerde Abstand zur Einnahme eines anderen Medikamentes hältst. Ansonsten kann dieses unwirksam werden. Darauf weisen unter anderem die Hersteller hin. Auch dein Arzt oder Apotheker kann dir bei dieser Frage mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hinweis Arzt

1 http://www.apotheken-umschau.de/Sodbrennen/Sodbrennen-Wie-das-Feuer-in-der-Speiseroehre-entsteht-55050_2.html

Heilerde gegen Migräne:

Mundgeruch behandeln:

Gesünder leben mit Heilerde

So kann sie dir behilflich sein:

Entdecke hier noch mehr!